ocrebutler – die neue App von Temedica

So funktioniert's

Schritt 1

Schritt 1 – App installieren

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Schritt 2

Schritt 2 – Loslegen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Datenschutzerklärung OcreButler

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Daten verarbeiten. Wir sind uns bewusst, welche Bedeutung insbesondere die Verarbeitung personenbezogener Daten für den Nutzer hat, und beachten dementsprechend alle einschlägigen gesetzlichen Vorgaben. Dabei ist der Schutz Ihrer Privatsphäre für uns von höchster Bedeutung. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich.

Kontakt

Anbieter

Temedica GmbH
Paul-Heyse-Straße 27
80336 München
Deutschland
datenschutz@temedica.com

Datenschutzbeauftragter

ePrivacy GmbH
Große Bleichen 21
20354 Hamburg
datenschutz@temedica.com

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Darunter fallen Informationen und Angaben wie Ihr Name, Ihre Adresse oder sonstige Postanschrift, die Telefonnummer oder auch Ihre E-Mail-Adresse.

Die Nutzung des Angebots erfolgt anonym, das heißt wir erheben aktuell bei der Nutzung des Angebots keine personenbezogenen Daten.

Verwendungszwecke

Wir erheben und nutzen Gesundheitsdaten ohne Personenbezug für folgende Zwecke:

  • Unterstützung bei der Vorbereitung auf Ihre medizinische Behandlung
  • Evaluation bzw. Qualitätsmessung
  • Medizinische/Wissenschaftliche Studien (z.B. Wirksamkeitsnachweise)
  • Verbesserung des Produkts
  • Evaluation/Qualitätsmessung

Kontaktmöglichkeiten

Sie erreichen uns auf folgendem Wege:

Gloria Seibert
c/o Temedica GmbH
Paul-Heyse-Straße 27
80336 München
Deutschland

Zu allen Fragen und Anliegen bezüglich Ihrer Daten wenden Sie sich gern an datenschutz@temedica.com.

Sollten Sie direkt mit unserem Datenschutzbeauftragten kommunizieren wollen (beispielsweise, weil Sie ein besonders sensibles Anliegen haben), kontaktieren Sie diesen bitte auf dem Postweg, da die Kommunikation per E-Mail immer Sicherheitslücken aufweisen kann. Bitte geben Sie bei der Anfrage an, dass sich ihr Anliegen auf die Firma Temedica GmbH bezieht.

Erfordernis oder Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten

Soweit dies bei der Erhebung nicht ausdrücklich angegeben ist, ist die Bereitstellung von Daten nicht erforderlich oder verpflichtend.

Stand dieser Datenschutzerklärung

14.04.2020

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die ocrebutler App

§ 1 Geltungsbereich; Vertragspartner 

1.1 Die Temedica GmbH, Paul-Heyse-Straße 27, 80336 München (im Folgenden: „ocrebutler“) bietet Nutzern mit der ocrebutler App („App“) eine einfache Vorbereitung auf den Therapietag mit OCREVUS und weitere Leistungen, die in § 2 näher beschrieben sind (zusammen „ocrebutler-Angebote“). Für diese ocrebutler-Angebote gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“).

1.2 Die ocrebutler-Angebote richten sich ausschließlich an natürliche, volljährige Personen.

§ 2 Gegenstand der App

2.1 Die App soll Nutzern, die erstmalig eine Therapie mit OCREVUS unterlaufen werden, eine einfache Vorbereitung auf den Therapietag zu ermöglichen. Die App bietet registrierten Nutzern dazu beispielsweise Informationen über die zugrundeliegende Erkrankung Multiple Sklerose, die Therapievorbereitung (z.B. notwendige Impfungen), die Therapie mit OCREVUS sowie den „trotz ms“-Service, der unter https://www.trotz-ms.de/ abrufbar ist. Zudem bietet die App nach derzeitigem Stand die technische Möglichkeit, Checklisten zur Therapievorbereitung abzurufen und auszufüllen. Die App bietet zudem beispielsweise die technische Möglichkeit, Termine für Arztbesuche im ocrebutler einzutragen, sich diese anzeigen zu lassen sowie über Erinnerungsfunktionen an diese durch die App erinnert zu werden. Ergänzend können Nutzer beispielsweise elektronische Versionen von bestimmten Printmagazinen begrenzt kostenfrei nutzen.

2.2 Die App ist für den Nutzer kostenfrei.

§ 3 Vertragsschluss 

3.1 Um die ocrebutler-Angebote nutzen zu können, muss der Nutzer zunächst die App im jeweiligen App Store (iOS bzw. Android) herunterladen. Im Rahmen der Einrichtung der App auf dem Endgerät hat der Nutzer einen Zugangscode einzugeben, den der Nutzer von seinem Arzt erhalten hat. ocrebutler hat keine technische Möglichkeit, aus einem Zugangscode die Identität eines Nutzers abzuleiten.

3.2 Im Rahmen des Registrierungsprozesses muss der Nutzer keine Angaben machen, die einen Rückschluss auf seine Person zulassen. Die Nutzung der App erfolgt vollständig anonym. 

3.3 Zur Nutzung der App muss der Nutzer die AGB von ocrebutler akzeptieren. Die AGB können nochmals in der App aufgerufen und von der Website (https://temedica.com/de/ocrebutler) jederzeit in wiedergabefähiger Form gespeichert werden. 

3.4 Der Inhalt des Vertrags zwischen ocrebutler und dem Nutzer bestimmt sich nach diesen AGB in ihrer bei Abschluss des Vertrags aktuellsten Fassung. ocrebutler behält sich vor, die AGB zu ändern, soweit diese Änderungen für den Nutzer zumutbar sind. Die geänderten AGB werden dem Nutzer vorab per E-Mail mit Hinweis darauf, dass der Nutzer den geänderten AGB innerhalb einer Frist von sechs (6) Wochen nach Zugang des E-Mails schriftlich widersprechen kann, zugeschickt. Widerspricht der Nutzer den geänderten AGB nicht innerhalb von sechs (6) Wochen nach Übersendung, gelten sie als angenommen. ocrebutler wird hierauf in der E-Mail hinweisen. Widerspricht der Nutzer den geänderten AGB innerhalb der Frist, gelten für den Nutzer die ursprünglichen AGB fort. 

§ 4 Leistung; Leistungsbedingungen

4.1 Der Umfang der Nutzungsmöglichkeiten für den Nutzer richtet sich nach den technischen Funktionen der ocrebutler-Angebote sowie nach den Bestimmungen aus diesen AGB. ocrebutler stellt dem Nutzer die Funktionalitäten der ocrebutler-Angebote nur in der jeweils bestehenden Form („as is“) zur Verfügung.

4.2 Soweit in diesen AGB Spezifikationen der Leistungen beschrieben werden, gelten diese nicht als Garantie der Beschaffenheit der Leistung oder als sonstige Garantie, es sei denn, sie wurden von ocrebutler ausdrücklich als solche bezeichnet.

4.3 ocrebutler übernimmt keine Gewähr für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit der ocrebutler-Angebote oder für die vollständige und fehlerfreie Wiedergabe von Inhalten, Daten bzw. Informationen. ocrebutler beschränkt seine Leistungen zeitweilig, wenn dies im Hinblick auf Kapazitätsgrenzen, die Sicherheit oder Integrität der Server oder zur Durchführung technischer Maßnahmen erforderlich ist, und dies der ordnungsgemäßen oder verbesserten Erbringung der Leistungen dient (z.B. bei Wartungsarbeiten). ocrebutler wird sich in diesen Fällen bemühen, die berechtigten Interessen der Nutzer zu berücksichtigen, wie z.B. durch Vorabinformationen. Die Haftungsbeschränkung aus diesen AGB bleibt von der vorstehenden Regelung unberührt. 

§ 5 Urheberrecht

Die über die App angebotenen Inhalte (Texte, Bilder und sonstige Werke) von ocrebutler sind urheberrechtlich geschützt. ocrebutler stellt diese dem Nutzer ausschließlich für eigene, private Zwecke zur Verfügung. Eine darüberhinausgehende Nutzung ist dem Nutzer ohne vorherige, schriftliche Zustimmung von ocrebutler nicht gestattet.

§ 6 Laufzeit; Beendigung des Vertrags 

6.1 Der Vertrag über die Nutzung der ocrebutler-Angebote wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. 

6.2 Sowohl der der Nutzer als auch ocrebutler können den Vertrag über die Nutzung jederzeit ohne Einhaltung einer Frist und ohne Angabe von Gründen kündigen. 

6.3 Mit Wirksamwerden der Kündigung ist ocrebutler nicht verpflichtet, die App oder die darin enthaltenen ocrebutler-Angebote weiter vorzuhalten. 

6.4 Die Kündigung kann schriftlich oder per E-Mail erfolgen. 

§ 7 Mängel; Haftung 

7.1 Bei Mängeln stehen dem Nutzer die gesetzlichen Mängelrechte zu. 

7.2 ocrebutler ist nicht für die Richtigkeit und Aktualität der über die App erreichbaren externen Inhalte verantwortlich. 

7.3 Die ocrebutler-Angebote wurden auf Basis des aktuellen Standes von Wissenschaft und Technik durch qualifizierte Fachkräfte erstellt und werden fortlaufend aktualisiert. Keines der ocrebutler-Angebote kann jedoch einen Behandlungserfolg garantieren. Der Nutzer setzt die ocrebutler-Angebote in eigener persönlicher Verantwortung und auf eigene Gefahr ein. Die ocrebutler-Angebote sind weder eine medizinische bzw. therapeutische Beratung noch ersetzen sie eine solche Beratung. Werden in den ocrebutler-Angeboten Anleitungen (z.B. für bestimmte Übungen) zur Verfügung gestellt, sind diese unbedingt zu beachten. Dabei ist aber auch zu beachten, dass eine Übung selbst bei Befolgung der Anleitung für den Nutzer ungeeignet sein kann; beispielsweise aufgrund seiner körperlichen Konstitution. Es obliegt daher jedem Nutzer, sich durch einen Arzt beraten zu lassen, ob und welche Übungen für den Nutzer geeignet sein können.

7.4 Der Nutzer ist dafür verantwortlich, seine Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff durch unbefugte Dritte zu schützen. Sollten dem Nutzer die Zugangsdaten abhandenkommen oder hat er den Verdacht, dass seine Zugangsdaten von einem Dritten genutzt werden, ist der Nutzer angehalten, umgehend ein neues Kennwort von ocrebutler anzufordern. ocrebutler übernimmt keine Haftung für Schäden, die dadurch entstehen, dass die Zugangsdaten in die Hände Dritter gelangen. 

7.5 Bei leichter Fahrlässigkeit haftet ocrebutler nur bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten) also solcher, die der Vertrag nach seinem Inhalt und Zweck ocrebutler gerade auferlegen will oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf. Diese Haftung ist in diesem Fall auf den bei Vertragsabschluss vorhersehbaren typischen Schaden begrenzt. 

7.6 Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachten Schäden, bei schuldhaft verursachten Körperschäden, für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz, der Übernahme ausdrücklicher Garantien durch ocrebutler sowie für den Fall weiterer zwingender Haftungstatbestände.

7.7 Soweit in diesem § 7 Haftungsbeschränkungen zugunsten von ocrebutler geregelt sind, gelten diese auch für gesetzliche Vertreter, Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen von ocrebutler.

§ 8 Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz finden Nutzer unter https://temedica.com/de/ocrebutler.

§ 9 Kontakt

Für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen kann ocrebutler jederzeit per E-Mail, per Telefon oder Post unter folgenden Kontaktdaten erreicht werden: Temedica GmbH, Paul-Heyse-Straße 27, 80336 München, Deutschland, Telefon: +49 89 215 544 97,0 E-Mail: office@temedica.com

§ 10 Außergerichtliche Streitbeilegung

10.1 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit. Diese gibt dem Nutzer die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit einer Online-Bestellung zunächst ohne Einschaltung eines Gerichts zu klären. Nähere Informationen sind unter folgendem Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. 

10.2 ocrebutler ist grundsätzlich nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. 

§ 11 Schlussbestimmungen

11.1 Auf den Vertrag zwischen ocrebutler und dem Nutzer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Diese Rechtswahl gilt nur insoweit, als dass dadurch nicht zwingende anwendbare Verbraucherschutzvorschriften des Staates, in dem der Verbraucher zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen werden. 

11.2 Soweit der Nutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inhalt hat, nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Ansprüche aus dem Vertragsverhältnis München. 

11.3 Die AGB bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelnen Punkte in ihren übrigen Teilen verbindlich.